Verantwortung für unsere Umwelt

Nachhaltiges Wirtschaften ist für uns ein wichtiges Anliegen, welches wir seit Jahren verfolgen. Dabei geht es uns um Energieeinsparung Abfallreduzierung und Optimierung der Arbeitsbedingungen im Betrieb.

Schon 1992 haben wir durch den Einsatz einer automatischen Siebreinigungsanlage mit Lösemitteldestillation unseren Lösemittelverbrauch deutlich reduziert. Durch die automatische Reinigung im geschlossene System wird deutlich weniger Lösemittel benötigt und durch Trennung von Lösemittels und Farbresten in der Destilation können wir über 90% des Lösemittels wiederverwenden.

Seit 2006 sind wir Mitglied der Umwelt Partnerschaft Hamburg um unsere Maßnahmen zum Umweltschutz zu dokumentieren und weitere Möglichkeiten zu finden.

2014 haben wir eine Photovoltaikanlage mit 29,7 kWp auf unserem Flachdach installiert und dadurch im Jahr 2015 ca. 68% unseres Stromverbrauchs selber produziert.

 

Mit der QuB-Zertifizierung und der Mitgliedschaft im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe haben wir seit Dezember 2015 eine offizielle Zertifizierung über unseren umweltbewussten Standort und unsere umweltbewusste Produktion.

In 2015 haben wir außerdem alle alten Aluminiumfenster durch doppelt verglaste Kunststofffenster ausgetauscht und hoffen dadurch unsere Heizkosten und den damit verbundenen Energieverbrauch deutlich zu senken.

Wir sehen es als unsere Pflicht und Verantwortung unsere Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten und arbeiten daher immer weiter an der Optimierung des Energieverbrauchs sowie der Abfallreduzierung.