Zukunft

Die Emil Frey KG ist seit 1945 ein Familienunternehmen und soll es auch in Zukunft bleiben. Daher sind wir besonders froh, dass mit Christian Frey die dritte Generation in das Unternehmen eingestiegen ist. Durch die gemeinsame Arbeit fließen die Erfahrungen der letzten Jahrzehnte sowie neue Ideen aus der nächsten Generation gleichermaßen in die Führung der Emil Frey KG ein und ergänzen sich.

Durch den schrittweisen Übergang hat Hellmuth Frey die Möglichkeit sich mehr Zeit für Reisen mit seiner Ehefrau sowie für seine fünf Kinder und zwei Enkelkinder zu nehmen. Gleichzeitig wird er noch lange mit Rat und Tat seinem Sohn und der gesamten Firma zur Seite stehen.
Für Christian Frey steht neben der Firma und dem Privatleben noch der Abschluss des BWL Studiums und die Weiterbildung zum Meister auf der Agenda, was nur durch die Unterstützung von Hellmuth Frey und dem gesamten Team möglich ist.

Für die Zukunft wünschen wir uns die familiäre Vertrauensatmosphäre aufrecht zu erhalten und die Loyalität und Kompetenz des Teams zu erhalten.
Wir sind uns sicher, dass nur durch Ausbildung die Sicherung des Nachwuchses möglich ist und wollen daher auch in Zukunft ein sehr guter Ausbildungsbetrieb bleiben.

Auch die Investition in weitere spezielle Druckverfahren und die Verbesserung bestehender Techniken ist uns sehr wichtig, damit wir Ihnen hochwertige technische Lösungen für Ihre Anfragen bieten können.